CDU Ortsverband Waldsee
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-waldsee.de

DRUCK STARTEN


Presse
23.06.2015, 15:25 Uhr
MdL Johannes Zehfuß wieder CDU-Landtagskandidat
Der 56-jährige Böhl-Iggelheimer, der 2011 als erster CDU-Kandidat das Direktmandat im Wahlkreis Mutterstadt gewinnen konnte, erhielt bei der Vertreterversammlung am 22.06.2015 in Waldsee alle 77 Stimmen aus den CDU-Ortsverbänden des Wahlkreises. Zehfuß, der als Quereinsteiger viele neue Impulse eingebracht hat, erarbeitete sich die große Zustimmung auch dadurch, dass er auch nach der Wahl durchgängig in den Kommunen des Wahlkreises präsent war.
Kreisvorsitzender Helmut Pfaff, Johannes Zehfuß, Sertac Bilgin
Vor der Abstimmung hatte Zehfuß in einer prägnanten Rede dargelegt, warum Rheinland-Pfalz den Wechsel zu einer CDU-geführten Landesregierung braucht.

„Dieser Landesregierung fehlt es nach den vielen gescheiterten Großprojekten offensichtlich an Kraft und sinnvollen Ideen. Die CDU hat in Rheinland-Pfalz die Meinungsführung in der politischen Diskussion übernommen, Vorschläge der CDU werden oftmals zunächst abgelehnt und dann von rot-grün als eigene Ideen wieder in den Landtag eingebracht und umgesetzt“ so Zehfuß. Er erläuterte dies beispielhaft an den Themen Flüchtlingssituation, Infrastruktur, Mindestlohnverordnung, personelle und materielle Ausstattung der Polizei und Finanzierung der Kommunen.

Bezüglich der Sanierung des Landeshaushaltes stellte Zehfuß klar, dass bis auf Polizei und Bildung alle Bereiche ergebnissoffen auf den Prüfstand gestellt werden:

„Rheinland-Pfalz kann sich weder teure Prestigeobjekte noch Symbolpolitik
leisten, Investitionen müssen zukunftsorientiert sein.“ Vertrauen in die Fähigkeiten der Bevölkerung und Wirtschaft sowie das Wissen um eine gute Infrastruktur als Grundlage für Wohlstand sind für den Christdemokrat unverzichtbare Fundamente einer guten Landespolitik. Und noch eines ist Johannes Zehfuss besonders wichtig: „die CDU Familie steht zusammen, das zeigt auch die Tatsache dass 77 von 79 Vertretern anwesend waren.“
CDU-Kreisvorsitzender Helmut Pfaff rief die CDU-Ortsverbände auf, wie im Landtagswahlkampf 2011 als Team Johannes Zehfuß gemeinsam für das Direktmandat zu kämpfen, um so das Ziel „Titelverteidigung“ zu erreichen.

Zum B-Kandidat der CDU für den Wahlkreis Mutterstadt wurde der 33-jährige Sertac Bilgin aus Dannstadt-Schauernheim gewählt. Der selbständige Leiter einesPflegedienstes wird wie sein Mitbewerber, der 39-jährige Volker Knörr aus Waldsee, dem Wahlkampfteam von Johannes Zehfuß angehören.
15.03.2016, 16:34 Uhr